Koffer für Kinder – Kinderkoffer online kaufen

Auch Koffer für Kinder sind gefragter denn je. Eine Auswahl, welche Arten von Kinderkoffern es gibt und worauf beim Kauf eines solchen zu achten ist zeigen wir euch in diesem Beitrag.

Koffer für Kinder müssen nicht nur praktisch sein!

Sollten Sie mit dem Gedanken spielen einen Koffer für Kinder zu kaufen, dann gibt es einiges zu beachten. Nicht nur dass Kinderkoffer andere Ansprüche in Sachen Funktionalität haben, sondern auch das Design sollte der Zielgruppe angepasst sein. Viele Gepäckstücke für unseren Nachwuchs verfügen auch über Besonderheiten wie Sitzmöglichkeiten oder spezielle Zieh- und Schiebevorrichtungen. Diese Ausstattungsmerkmale gilt es beim Kauf zu beachten, auf die Vorlieben des Nachwuchses und die eigenen abzustimmen.

Kinderkoffer mit Namen

Damit der Nachwuchs einen persönlichen Bezug zu seinem Gepäckstück erhält und der Koffer im Wirrwarr nicht verloren geht, gibt es die Möglichkeit einen Namen auf der Hülle anzubringen. Sei es per Aufkleber, eingraviert oder direkt von Werk aus in das Design des Kinderkoffers eingearbeitet. Koffer für Kinder mit Namen liegen im Trend, da sie ein Einzelstück darstellen, dass die Identifikation des Kindes mit seinem Gepäckstück und den Wiedererkennungswert steigert.

Kinderkoffer für Mädchen

Bei der Auswahl eines Gepäckstücks sollte auch das das Geschlecht des späteren Kofferbesitzers geachtet werden. So haben Mädchen andere Präferenzen was das Design angeht als Jungen. Koffer für Kinder sind nicht gleich Koffer für Kinder, hier gilt es die Vorlieben des Kindes zu ermitteln, damit es später keine dicke Luft gibt. Schaut die Tochter gerne Disney, bietet sich ein Kinderkoffer mit Elsa oder Eisprinzessin Logo an. Aber auch Arielle die Meerjungfrau, Schneewittchen und die sieben Zwerge oder Cinderella bieten sich als Aufdruck an. Farblich stehen eher grelle Farben im Vordergrund. Ein pinker Kinderoffer lässt Mädchenaugen strahlen.

Kinderkoffer für Jungen

Ähnlich ist es beim Kauf eines Kinderkoffers für Jungen. Auch hier sind Disneyfilme sehr beliebt aber auch andere Themen können Freude am Gepäck bereiten. Beliebte Designs sind beispielsweise Bagger, Rennwagen oder Roboter. Als Filmdesigns bietet sich Tarzan, Aladdin oder der König der Löwen an. Farblich sind Kinderkoffer für Jungen eher schlicht gehalten. Grün, Blau, Rot, das ist ganz dem Geschmack des Kindes überlassen. Am besten beziehen Sie Ihren Nachwuchs in die Auswahl des Koffers mit ein.

Handgepäck Koffer für Kinder

Für Längere Reisen ist ein Handgepäck Koffer für Kinder notwendig, damit die kleinen alle Spielsachen und Reiseutensilien jederzeit griffbereit in ihrer Nähe haben. Dabei ist die Auswahl sehr groß. Vom Koffer mit 4 Rollen für Kinder über Koffer mit vielen Fächern für Kinder bis hin zum kleinen Rucksack verirrt man sich gerne im Angebotsdschungel. Auf jeden Fall sollte das Alter des Kindes mit in die Entscheidung einbezogen werden. Ältere Kinder sind ohne Probleme in der Lage ihren eigenen Handgepäck Koffer zu ziehen. Kleineren Kindern fällt das noch schwer. Man sollte sich ebenfalls die Fragen stellen “Wie groß sind die Spielsachen des Kindes?”, “Wie viele Spielsachen müssen wir mitnehmen?”, “Welche Handgepäck Koffer Maße sind auf dem Flug erlaubt?” und “kann das Kind den Koffer selbst schieben/tragen?”.

Koffer für Kinder Test

In Kürze werden wir einige Koffer für Kinder testen und die Berichte hier online stellen.

Koffer für Kinder online kaufen

Im Anschluss an unseren Test können die Koffer für Kinder online gekauft werden. Bei Online Käufen besteht immer die Möglichkeit die Koffer wieder zurück zu senden. Man sollte jedoch beachten, dass das Rückgaberecht bei individuell angefertigten Waren (z.B. Kinderkoffer mit Namen) häufig ausgeschlossen wird. Über das Rückgaberecht sollte man sich vorher informieren.